Vermessungsarbeiten im Bereich der Kanalisation

Im Auftrag des Abwasserzweckverbandes Ostufer Kieler Förde wird die Firma Geodoc ab Donnerstag, den 07. Juni 2018 mit der Vermessung der Kanal-Schächte in Ihrem Ortsbereich beginnen. Diese Arbeiten sind zwingend für die Pflege des Kanalkatasters notwendig und werden ca. 1 Woche bis zum 14.06.2018 dauern. Geodoc wird die Schächte mittels geodätischer Vermessung einmessen. Dabei muss evtl. die Straße kurzzeitig für ca. 5 min. abgesperrt werden, um die Schachtdeckel zu öffnen. Darüber hinaus wird es zu keinen weiteren Behinderungen oder Einschränkungen kommen. Die vermessenen Schächte werden mittels Sprühfarbe markiert, die aber nach kurzer Zeit wieder abgebaut wird.
Wir bitten Sie die Vermessungsfirma entsprechend zu unterstützen. Weitere Informationen beim AZV Ostufer, Mühlenstraße 48, 24232 Schönkirchen.

Bürgerinformation

Bookmark the permalink.

Comments are closed.