Glasfaser für die Probstei

Auf der Webseite des Amtes Probstei wird unter der Überschrift „Auf dieser Seite finden Sie alle Neuigkeiten zum Glasfaserausbau in der Probstei.“ entsprechend informiert.

Am Donnerstag, den 11.03.2021 wurde mit dem symbolischen Spatenstich der Grundstein für das große Infrastrukturprojekt der Probstei gelegt.

Schnelles Internet für die Probstei

Die Bauphase (Tiefbauarbeiten) ist somit nicht nur eingeleitet, sondern der Zeitpunkt ist gekommen wo aktiv mit den Tiefbauarbeiten begonnen wird.

Für unsere Gemeinde ist die Firma Westenergie verantwortlich.
Der aktive Teil, die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Westenergie mit ihrem Sub – Unternehmen Kraftteam ausgeführt.

Wie ist jetzt der Ablauf oder die weitere Vorgehensweise?

In unserer Gemeinde Lutterbek wird mit dem aktiven Ausbau angefangen.

Am Mittwoch, dem 17.03.2021 werde ich mit dem Projektleiter Herrn Sven Schneider und Mitarbeitern der Firma Kraftteam eine Begehung in der Gemeinde vornehmen.

Die Besprechung und Umsetzung der einzelnen Hausanschlüsse liegt im Aufgabenbereich von Herrn Marco Rabeling von der Firma Kraftteam.

Er wird die Arbeit am Montag, dem 22. 03.2021 aufnehmen.

Nach kurzfristiger Information könnte schon am Freitag, den 19.03.2021 der erste Kontakt aufgenommen werden.

Laut Planung wird Herr Marco Rabeling sich persönlich bei ihnen melden Zwecks Terminvereinbarung für eine Begehung.

Hier haben Sie die Möglichkeit festzulegen und auch Wünsche zu äußern, wie der Leitungsverlauf auf Ihrem Grundstück verlaufen soll und an welcher Stelle der Hausanschluss gesetzt werden soll.

Erstellt wird ein Begehungsprotokoll.
Das Begehungsprotokoll ist für Sie als Hausbesitzer ein wichtiges Dokument, für die ausführende Firma ist es erforderlich und bindend für den Arbeitsablauf.

Für evtl. auftretende Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Mobil: 0160 90890383
E – mail: wolf.moenkemeier@gmx.de

Zusammenfassend:

17.03.2021 Begehung in der Gemeinde im öffentlichen Bereich. (Hat stattgefunden)

Ab dem 22.03.2021 Herr Marco Rabelink wird Kontakt aufnehmen zur Terminabsprache für eine Grundstücksbegehung.

Nach erfolgter Grundstücksbegehung erfolgt umgehend die Verlegung des Hausanschlusses.

Ab dem 12.04.2021 Beginn der Tiefbauarbeiten im öffentlichen Bereich

Die genannten Termine sind immer unter Vorbehalt. Terminänderungen sind somit nicht ausgeschlossen.

Nur allgemeinen Verständigung:
Der erste Arbeitsschritt ist die Verlegung der Leerrohre. Im zweiten Arbeitsschritt wird die Glasfaser eingeblasen. Zum jetzigen Zeitpunkt, kann ich somit keinen Termin nennen wann die Leitung zur Nutzung freigegeben wird.

Mit freundlichen Grüßen

Wolf Mönkemeier
Bürgermeister

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.